Spiegel Institut Akademie: User Experience im Fokus

Seit über neun Jahren bietet das Spiegel Institut bereits das eigene Expertenwissen in seiner hauseigenen Akademie an. Nun war es an der Zeit, das Akademie-Angebot um das Thema User Experience zu erweitern und den Look des gesamten Akademie-Auftritts einem Facelift zu unterziehen.

Mannheim, Mai 16 – „Die Zeit war absolut reif, sich stärker in Richtung UX-Fortbildungen und Zertifizierungen zu bewegen“, so Dr. Matthias Reisemann zum Relaunch des Spiegel Institut Akademie-Auftritts. Bereits seit Anfang des letzten Jahres bietet das Institut in seiner Akademie Zertifizierungskurse zum Usability- und UX-Spezialisten an. Mittlerweile haben sich die Seminare zum sogenannten CPUX-Foundation Level als auch zum CPUX-Usability Tester etabliert und Praktiker aus zahlreichen Unternehmen dokumentieren mit dem Zertifikat, dass ihr Usability- und UX-Wissen dem neuesten Stand entspricht.  Ab Herbst bietet die Akademie auch ein CPUX-User Requirements-Seminar als eine der ersten im deutschsprachigen Markt an.

„Die Bestehens-Quote ist bei uns extrem hoch, es gab zum Beispiel bei unseren CPUX-F Seminaren bis dato nur einen Teilnehmer, der die Prüfung nicht bestanden hat.“ freut sich Götz Spiegel.

Aber nicht nur Usability- und UX-Experten werden in der Akademie des Instituts geschmiedet – auch das wertvolle Marktforschungs-Wissen wird hier geteilt. Entdecken Sie das neue Angebot der Spiegel Institut Akademie unter www.cpux-seminare.de

 

Pressekontakt:

Bettina Weber
Director Spiegel Institut Communication

Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Eastsite VI
Hermsheimer Straße 5
D-68163 Mannheim

E-Mail: b.weber@spiegel-institut.de

 

(Bildquelle: © Rawpixel.com / Fotolia)

Mehr Veröffentlichungen