Data Consulting

  • Data Science
  • Data Mining
  • Explorative Datenanalyse 
  • Datenmodellierung

Sie stehen vor einem Berg an Rohdaten und benötigen eine Analysestrategie, die schnell zu relevanten Informationen führt?

Sie brauchen Erkenntnisse aus der Datenflut Ihrer Kundendaten, unabhängig davon, ob Ihnen objektive Daten (z.B. Sensordaten, Strukturdaten o.ä.), subjektive Daten (z.B. aus Social Media Quellen, Marktforschungsstudien o.ä.) oder beides vorliegt?

Sie wollen Ihre Daten aus unterschiedlichen Datenquellen verknüpfen, um sie vergleichen und übergreifend analysieren zu können?

Sie benötigen Unterstützung bei der anschaulichen Visualisierung von Analysen komplexer Daten?
 

  1. Wir bereiten extern erhobene Datensätze auf und bringen Struktur in die Datenflut. Wir analysieren Daten mit unseren spezifischen Tools, gewinnen überraschende Erkenntnisse und schürfen damit echte Nuggets.
  2. Wir verstehen Daten, treffen relevante Ableitungen und interpretieren Befunde mit unserem marktpsychologischen Know-how. Die Ergebnisse bereiten wir passgenau nach Ihren Anforderungen und Fragestellungen auf.

Unsere Methoden

Conjoint-Analyse

Sie wollen wissen, wie wichtig einem Konsumenten ein bestimmtes Produktmerkmal (Design des Fahrzeugs) im Vergleich zu einem anderen (Innenausstattung) ist? Conjoint-Verfahren decken die für den Konsumenten subjektive Wichtigkeit einzelner Produktmerkmale auf. Wir setzen Conjoint in den Bereichen Produktentwicklung, Preisbestimmung und Marktsegmentierung ein.

Regressionsanalyse

Ihr Ziel ist, eine Prognose aus Ihren erhobenen Daten zu treffen? Die Regressionsanalyse liefert eine mathematische Funktion, mit deren Hilfe Zusammenhänge dargestellt und Prognosen erstellt werden können.

Dashboards

Wir unterstützen Sie mit der Programmierung von Dashboards in laufenden Projekten, wenn Sie während längerer Erhebungsphasen schnell eine übersichtliche und stark verdichtete Visualisierung der Daten mit interaktiven Ansichten benötigen. Hierbei führen wir eine Vielzahl an quantitativen Daten in einer grafischen Anzeige sinnvoll zusammen. So liegt Ihnen zum Beispiel immer der aktuelle Status von wichtigen KPIs vor.

DriveTrack®

Drivetrack® setzen wir im Rahmen von Fahrverhaltensstudien mit Dataloggern ein. Um diese ökonomisch durchführen zu können und Zeit- und Kostenvorteile zu nutzen, haben wir ein intelligentes Verfahren zur Stichprobenziehung entwickelt. Damit kann mit einer geringen Anzahl an Personen die Gesamtmenge aller Fahrer zum Beispiel eines bestimmten Modells abdeckt werden.

Datenvisualisierung

Neben der Herausforderung komplexe Daten zu analysieren, ist es mindestens ebenso wichtig, diese empfängergerecht aufzubereiten. Wir nutzen die Kraft der Visualisierung, denn wir wollen, dass mit den Erkenntnissen gearbeitet und Maßnahmen abgeleitet werden. Dies geht umso leichter, wenn die großen Informationsmengen ihrem Inhalt entsprechend grafisch aufbereitet sind.

Darauf sind wir stolz

Fokussieren

Qualitätsstudien

Aufbereitung und Auswertung von internationalen Qualitätsstudien IQS, NEVQS, Apeal etc. für das obere Management, Entwicklungsfachabteilungen und Werke. Unterstützung bei der Ableitung von Handlungsempfehlungen und Zielsetzungen für das interne Zielesystem eines großen Automobilherstellers.  

Kreisverkehr China

Fahrdatenerhebung

DriveTrack®: Umfassende Fahrdatenerhebung zum Thema Nutzung des Fahrzeugs im Alltag mit Einsatz von Dataloggern in USA, China, Japan, EU.

Daten anlysieren, auswerten, Frau, Post-its an einer Wand

Kundenzufriedenheitsstudien

Auswertung internationaler und markenübergreifender Kundenzufriedenheitsstudien aus dem Automobilsektor zur Ableitung von Wettbewerbsinformationen, Ermittlung aktueller und künftiger Trends und zur Beantwortung strategischer Fragestellungen. Aufbereitung der Erkenntnisse und Berichterstellung für das obere Management, Entwicklungs- und Strategiefachabteilungen.
 

Mann nimmt an einer Fahrstudie teil, Bewertung, Besprechung mit Interviewerin

Produktentwicklung, Marketing und Strategieabteilungen

Erhebung und Analyse von Mobilitäts- und Fahrzeugdaten und Verknüpfung mit zusätzlichen Strukturdaten zur Ableitung von strategischen Handlungsempfehlungen für Produktentwicklung, Marketing und Strategieabteilungen eines großen Automobilherstellers.

Ansprechpartner

Beate Irmer
Beate Irmer
Managing Director Spiegel Institut Mannheim
+49 621-72844-144