Research & Results 2018: Insights und Hintergründe aus der Welt der Marktforschung

WeChat: The Big Player – Potenziale für die Marktforschung in China 

Präsentiert von Anna Lewandowski, Senior Director

Die mobile Kommunikations-App WeChat wird in China im Alltag sehr intensiv genutzt. Mit einem Nutzeranteil von 93% in den Tier I Städten spielt WeChat eine zentrale Rolle. Sie ist ein intuitiver Weg, um Meinungen und Erfahrungen zu teilen. In diesem Vortrag werden sowohl Bedeutung als auch Einsatzmöglichkeiten in der Marktforschung dargelegt. Das Spiegel Institut führt bereits seit mehr als 10 Jahren erfolgreich Studien in China durch und profitiert von der vernetzen und engen Zusammenarbeit mit dem Team in Shanghai und Peking.

Download

 

User Centered Design Process Mapping – ein innovatives Framework des Spiegel Institut

Präsentiert von Viola Walter, Senior Consultant

Im Spannungsfeld von Wettbewerbsdruck und verstärkter Serviceorientierung wird es immer notwendiger den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Das Spiegel Institut hat daher gemeinsam mit Kunden ein praxisorientiertes Tool entwickelt, das sich eng an der international etablierten Prozessnorm ISO 9241-210 orientiert. Das in verschiedenen Branchen erprobte Tool bietet mittels objektiver Expertenbewertung Benchmarking und Orientierung zur Etablierung nachhaltiger Prozessstrukturen im Unternehmen, egal ob agil oder klassisch entwickelt wird. Die individuelle Prozessanalyse zeigt auf, inwieweit nutzerzentrierte Entwicklung bereits in einem Unternehmen verankert ist und bietet Handlungsmöglichkeiten für eine optimierte Verankerung von nutzerzentrierter Entwicklung in kleinen und großen Unternehmen.

Download