Jobs hier
DruckversionSeite empfehlen

Dokumentation

Dokumentation

Wir erstellen Ihre Dokumentation unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren, rechtskonform, zielgruppen-/branchenspezifisch und verständlich. Zum Einsatz kommen bei unseren Redakteuren moderne Methoden und erprobte Prozesse.

Selbstverständlich basiert unsere Arbeit auf fundierter Fachkenntnis und langjährigen Projekterfahrung:

  • Wir stimmen Ziele, Vorstellungen und Anforderungen mit Ihnen ab
  • Wir recherchieren die erforderlichen Informationen in den Fachabteilungen
  • Wir entwickeln ein Konzept und erstellen auf dieser Basis Ihre Dokumentation
  • Wir pflegen Ihre Dokumente und bringen sie auf den aktuellen Stand

Redaktionsprozess

Bei der Erstellung von Informationsprodukten jeglicher Art greifen wir auf unseren etablierten Redaktionsprozess zurück.

Der Redaktionsprozess ermöglicht uns nicht nur, Ihre Ziele und Vorstellungen im Auge zu behalten. Zusätzlich hilft er, alle Anforderungen in redaktionellen Belangen bis hin zu qualitätssichernden Maßnahmen, der Übersetzung und weiteren Aufgabenstellungen (z. B. Risikoanalysen) übersichtlich zu gestalten und termingetreu umzusetzen.

Sie möchten Ihren Redaktionsprozess optimieren oder unseren Redaktionsprozess in bereits etablierte Informationsprozesse Ihres Unternehmens integrieren? Gerne teilen wir unseren Erfahrungsschatz mit Ihnen!

Unterstützungsprozesse und Beratung

Komplexe Fragestellungen verlangen oft nach unterstützenden Faktoren. Wenn Sie einfach und unkompliziert eine externe Meinung heranziehen möchten, unterstützen wir Sie gerne. Egal ob Fragen zu Terminologie, Systeme, Tools, Redaktionsleitfaden usw., wir bieten Ihnen jede Unterstützung die Sie benötigen:

  • Sie möchten Auftrags- und Projektspitzen abfedern, wollen aber nicht zusätzliche Personalkapazitäten aufbauen? Gerne unterstützen wir Sie mit kompetenten Fachkräften. Wie lange Sie auf die Unterstützung durch eine Fachkraft des Spiegel Instituts setzen möchten, spielt dabei keine Rolle.
  • Unsere Berater stehen für Sie bereit und wir sammeln gemeinsam mit Ihnen markt-, produkt- und konsumentenspezifische Erkenntnisse, unterstützen Sie bei der Konzeption von Informationsprodukten aller Art und gestalten mit Ihnen Prozess und Abläufe. All das mit klarem Fokus auf Ihre Zielgruppe und mit nur einem Ziel: Ihren und den Anforderungen Ihrer Kunden gerecht zu werden.

Prozessmanagement

Projektplanung, Festlegung von Terminschienen, Ressourcenkoordination, Lektorat und Qualitätskontrolle – In all diesen Bereichen können wir auf fundierte Erfahrungen zurückgreifen.

Unsere Vorgehensweise umfasst dabei u. a. folgende Punkte:

  • Analyse und Aufwandsabschätzung des Kundenauftrags
  • Planung und Koordination der vorhandenen Ressourcen
  • Durchführung des Auftrags
  • Review des Projektablaufs mit Qualitätsprüfung
  • Überprüfung der Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Unsere Leistungen passen wir dabei immer individuell an Sie und Ihre Anforderungen an. 

Risikoanalyse

Die Anforderungen an technische Dokumentation sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Geltende Normen und Richtlinien ändern sich häufig und das Haftungsrisiko wird für viele Hersteller technischer Produkte größer und unüberschaubarer. Um Sie und Ihr Unternehmen zu sichern, bieten wir Ihnen umfassende Beratung und vorsorgende Fehlerverhütung anstelle einer nachsorgenden Fehlererkennung und -korrektur.

Mit der Methode FMEA (Failure Modes and Effects Analysis) unterstützen wir Sie bei

  • Gefahren-/Risikoanalysen, Risikobeurteilungen
  • Normenrecherche zur Erstellung der Risikobeurteilung mit Auswertung und Selektion der essentiellen A-, B- und C-Normen
  • Identifizierung, Beurteilung und Bewertung der Risiken gemäß EU-Richtlinien
  • Dokumentation der Risikobeurteilung nach internationalem Stand der Technik und der Wissenschaft z. B. als FMEA

Qualitätssicherung

Wir wollen anwenderfreundliche, verständliche und sichere technische Dokumentationen garantieren. Diese Garantie geben wir auf Basis zweier Säulen:

  • Checklisten:
    Vom Projekt Kick-off bis hin zum Projektabschluss - jeder Schritt in der Bearbeitung eines Projekts wird bei uns durch Checklisten begleitet. Dabei basieren diese Checklisten auf den Erfahrungen von zahlreichen unterschiedlichen Projekten. Und um neuen Anforderungen stets gerecht werden zu können, fließen gesammelte Projekterfahrungen in regelmäßigen Zyklen in die Optimierung.
  • DocCert-Zertifizierung:
    Sie möchten belegen, dass Ihre Anleitung die geltenden Normen, Gesetze und Richtlinien erfüllt? Sie wollen Ihr Haftungsrisiko mindern und eine garantiert hohe Anwenderfreundlichkeit in Ihrem Informationsprodukt realisieren?

     
    Wenn ja, sprechen Sie uns einfach an. Gemeinsam mit unserem Partner, der Schmeling + Consultants GmbH, begleiten wir Sie auf dem Weg zum Gütesiegel der TÜV SÜD Product Service GmbH.